SmartTipp of the day #1

Verwende freie Gewichte

patrick köhler

Ich verteufle Maschinentraining auf keinen Fall. Es kann durchaus sinnvoll sein - für Menschen die um jeden Preis einfach nur Muskeln aufbauen wollen…

Ich frage mich jedoch immer wieder wieso in der Reha oder zB. bei Kieser viel oder nur an Maschinen trainiert wird. Hier wird eindeutig am Ziel vorbei geschossen. Ich verwende das Wort „funktionell“ sehr ungern, jedoch kann man beim Maschinen Training eindeutig von unfunktionell sprechen. Denn man baut einen Muskel auf, ohne jedoch seine Stabilisatoren mit zu trainieren. Für den Muskelaufbau durchaus sinnvoll, für die Fitness und Gesundheit jedoch nicht. Denn was bringt mir im Sport oder Alltag ein starker Quadrizeps, durch Leg Press oder Lex Extension aufgebaut, wenn meine Hamstrings nicht mein Knie richtig stabilisieren können? Verletzungen können also sogar vermehrt entstehen, als vorgebeugt werden.

Ein guter Personal Trainer sollte beinahe unendlich freie Übungen parat haben, um die Maschinen so gut es geht zu vermeiden.

Durch Langhantel, Kabelzug, Kettlebell oder Kurzhanteln werden nicht nur die Stabilisatoren mittrainiert, sondern auch Koordination und meistens auch der Rumpf.

Kurzum: Wer gesund und fit sein möchte sollte Maschinen eher meiden und stattdessen freies Gewichtsstraining durchführen. Ebenso in der Reha!

Train smart!